Hundertwasser Duo Ticket

Leopold Museum & Museum Hundertwasser

Links: Friedensreich Hundertwasser, 224 Le grand chemin, St. Mandé/Seine, 1955 © Belvedere, Wien © 2019 Namida AG, Glarus, Schweiz | Rechts: © KUNST HAUS WIEN. Museum Hundertwasser, Foto: Paul Bauer

Anlässlich der Sonderausstellung Schiele. Imagine Tomorrow bieten das Leopold Museum und KUNST HAUS WIEN ein gemeinsames Hundertwasser-Ticket.
Mit nur 1 Ticket besuchen Sie so zwei der wichtigsten Hundertwasser-Locations in Wien.

LEOPOLD MUSEUM

Hundertwasser – Schiele. Imagine Tomorrow

21.02.–31.08.2020

Friedensreich Hundertwasser (1928–2000) prägte als Maler, Gestalter von Lebensräumen und Vorkämpfer der Ökologiebewegung die Kunst des 20. Jahrhunderts über die Grenzen Österreichs hinaus. Wenig bekannt ist seine lebenslange, intensive Beschäftigung mit der Person und dem Werk Egon Schieles (1890–1918). 20 Jahre nach Hundertwassers Tod, widmet das Leopold Museum diesen beiden ikonischen Künstlern eine rund 170 Exponate umfassende dialogisch angelegte Schau.

KUNST HAUS WIEN. Museum Hundertwasser

Täglich 10:00-18:00

Das 1991 eröffnete KunstHausWien zeigt die weltweit einzige Sammlung des Oeuvres von Friedensreich Hundertwasser mit Schlüsselwerken seiner Malerei, Originalgraphiken, Tapisserien, angewandter Kunst, Architekturmodellen u. v. a. m. Hundertwasser schuf mit dem KunstHausWien „ein Haus der Schönheitshindernisse, ein Haus der nicht-reglementierten Unregelmäßigkeiten, der unebenen Fußböden, der tanzenden Fenster, der Baummieter und des bewaldeten Dachs, ein Haus, in dem man ein gutes Gewissen der Natur gegenüber hat.“ Darüber hinaus zeigt das KunstHausWien zeitgenössische Fotografie in Sonderausstellungen

2 Museen: 1 Ticket
Erwachsene: € 22,-
Ermäßigt: € 17,-