Sommerworkshops
für Kuratorinnen & KünstlerInnen

Sommerworkshops für junge KünstlerInnen und KuratorInnen

Philipp Goldbach, KVz 82 A (Cyan), 2016
Philipp Goldbach, Sturm / Iconoclasm, 200.000 Kleinbild-Dias, ehemalige Diathek des Kunsthistorischen Instituts der Universität zu Köln, Museum Wiesbaden, Projektraum, 2013
Philipp Goldbach, Verlustfreie Kompression, 70.000 Kleinbild-Dias, ehemalige Diathek des Archäologischen Instituts der Ruhr-Universität Bochum, Kunsthalle Düsseldorf, 2017
Philipp Goldbach, A Philosophical Language (John Wilkins), Read Only Memory, 2016

Stipendienvergabe für Workshops für junge KünstlerInnen und angehende KuratorInnen

11.-17.08.19 in der St. Moritz Art Academy, Schweiz
Bewerbungsfrist: 21.07.19


Die St. Moritz Art Academy und das KUNST HAUS WIEN bieten in Zusammenarbeit exklusive Stipendienplätze für zwei übergreifende Sommerworkshops im Zeitraum vom 11. bis 17.08.19 an: Sechs junge KünstlerInnen erhalten Einblick in den individuellen Arbeitsprozess eines Kunstschaffenden vom Künstler Philipp Goldbach und sechs angehende Kuratorinnen bekommen Insights ins Kuratieren von der KUNST HAUS WIEN Kuratorin Verena Kaspar-Eisert. Gemeinsam erarbeiten die TeilnehmerInnen im Laufe der Woche eine Pop-Up Ausstellung, in der die KuratorInnen und KünstlerInnen im Austausch miteinander ihr gelerntes Wissen präsentieren und anwenden können.

Sommerworkshops
Philipp Goldbach: Work as Process
Verena Kaspar-Eisert: Kuratorische Praxis: Prozess als Arbeit

Details zum Stipendium
Das Stipendium umfasst die Kosten für die Teilnahme am einwöchigen Workshop für die Unterkunft vom 11. bis 17.08.19. Die Unterkunft ist eine schlichte und schöne Wohnung in St. Moritz (Bad), in der die ganze TeilnehmerInnengruppe in Mehrbettzimmern untergebracht wird. Darüber hinaus erhält jeder Stipendiat/jede Stipendiatin bei der Ankunft ein kleines Budget als finanziellen Zuschuss für Reisekosten und um etwaige Aufwände während des Aufenthaltes zu decken.

Bewerbungsvoraussetzungen
Die Bewerbung muss ein Portfolio und ein kurzes Motivationsschreiben enthalten. Die BewerberInnen müssen an einer Kunstakademie oder vergleichbaren Einrichtung eingeschrieben sein oder unlängst ein Kunst- oder Kunstgeschichtestudium abgeschlossen haben. Internationale BewerberInnen aus allen Ländern sind willkommen.
Bewerbungsfrist: 21.07.19
Kontakt: desaga@stmoritz-art-academy.com

Informationen hier zum Download