Mein buntes Wien

Workshop für Jugendliche

Wildes Getümmel, verbogene Fahrräder, verlassene Geschäftslokale, bunte Straßenschilder, spielende Kinder – die Stadt bietet als Sujet unendlich viele Motive, und das seit Jahrzehnten. Die Ausstellung Street. Life. Photography im KUNST HAUS WIEN widmet sich der Stadt im Kontext der Fotografie und bietet als Rahmenveranstaltung den Workshop „Mein buntes Wien“ für Jugendliche ab 10 Jahren an:

Mit Fotografin und Kunstvermittlerin Lisa Zalud widmen wir uns zunächst den Ikonen der Street Photography, wie Robert Frank, Diane Arbus und Martin Parr. Auch junge österreichische Positionen nehmen wir genauer unter die Lupe und lassen uns für den Praxisteil inspirieren.

Nun ist es an der Zeit, dass wir uns selbst an der Straßenfotografie versuchen. Wir fotografieren jedoch nicht ziellos darauf los, sondern stellen uns währenddessen die unterschiedlichsten Fragen: Welches Bild erscheint vor unserem inneren Auge, wenn wir an unser „typisches“ Wien denken? Sind es die Würstelstände mit glänzenden Käsekrainern am Grill und eingelegtem Gemüse in der Auslage? Oder doch die Straßenschluchten mit Altbaufassaden und hippen Schanigärten? Was macht die Stadt zu dem was sie ist? Ist es das ältere Pärchen, das gemütlich durch den Park flaniert oder die junge Frau, die gestresst aus der Bim hüpft? Wir sind für jede Zufallssituation gewappnet und bekommen ein Gespür dafür, bewegte Motive fotografisch einzufangen und mit unserer Umgebung zu interagieren.

Ablauf des Workshops: Treffpunkt im Foyer, Blitzführung zu Ausgewählten Werken der Ausstellung Street. Life. Photography, Outdoor-Praxisteil mit der Kamera (auch Smartphones sind erlaubt)

Bei Schlechtwetter bitte Regenbekleidung mitnehmen!

Termine: 
12.10.2019 14:00-16:00
16.11.2019, 14:00-16:00

Alter: für Jugendliche ab 10 Jahren
Preis: € 12,– pro TeilnehmerIn

Verbindliche Anmeldung unter info@kunsthauswien.com