Street. Photography. Workshop

Mit Kay von Aspern

Das KUNST HAUS WIEN bietet im Rahmen der Ausstellung Street. Life. Photography einen Tages-Workshop mit dem Street Fotografen Kay von Aspern an.

Bei dem mehrstündigen Street Photography Workshop können Sie Ihren fotografischen Blick für die besonderen, merkwürdigen, humorvollen oder surrealen Szenen auf den Straßen Wiens entwickeln und schulen. Kay von Aspern erklärt praxisbezogen die Grundlagen der Street Photography und unterstützt Sie bei der Motivfindung und Bildgestaltung. Sie erhalten lehrreiche Tipps und Tricks um den eigenen Blick und die eigene Bildsprache zu verfeinern. Gemeinsam werden neue, überraschende und spannende Perspektiven des Wiener Stadtlebens gesucht und fotografisch festgehalten.

Der Workshop richtet sich an alle, die sich mit dem Genre „Street Photography“ näher beschäftigen wollen und ist sowohl für BeginnerInnen, als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Die im Laufe des Tages entstandenen Fotografien werden im Anschluss an den praktischen Teil im KUNST HAUS WIEN gemeinsam analysiert und besprochen.

Kay von Aspern ist in Norddeutschland geboren und lebt seit vielen Jahren in Wien wo er als freier und kommerzieller Fotograf arbeitet. Als Street Photographer hat er eine besondere Vorliebe für die humorvollen, amüsanten und bisweilen verwunderlichen Momente, die die verdichtete Vielfalt des Stadtlebens hervorbringt. Kay von Asperns Arbeiten wurden in Deutschland, Österreich und international ausgestellt und in zahlreichen Printmedien veröffentlicht.

TERMINE:

  • Samstag, 18.01.20, 10:00-16:00
  • Samstag, 25.01.20, 10:00-16:00 (ausgebucht)
  • Samstag, 08.02.20, 10:00-16:00
  • Samstag, 15.02.20, 10:00-16:00 (ausgebucht)

Anmeldung unter workshop@kunsthauswien.com

Preis: Euro 95,- für den Workshop und Eintritt zur Ausstellung Street. Life. Photography im KUNST HAUS WIEN
Treffpunkt: um 10:00 am Schwedenplatz; der genaue Ort wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.