Talk - Vienna Contemporary

Stillleben. Ein Genre erfindet sich neu?

Manuel Gorkiewicz, Ohne Titel (All-Day-Soiree), 2017
Das Stillleben, ein Klassiker der Fotografie wird in jüngster Zeit von zahlreichen KünstlerInnen wieder aufgegriffen und neu interpretiert. Lässt sich in diesem Zusammenhang aber auch von einer tatsächlichen Aktualisierung des Genres sprechen? Und wenn ja, warum geschieht dies gerade heute? Diesen und weiteren Fragen möchte EIKON anlässlich des aktuellen Schwerpunkts der Septemberausgabe in einem ExpertInnen-Gespräch nachgehen.

Manuel Gorkiewicz, Künstler, Wien
Bettina Leidl, Direktorin, KUNST HAUS WIEN
Moderation: Nela Eggenberger, Chefredakteurin, EIKON, Wien

Gespräch auf Deutsch.
Kostenlos mit gültigem Eintrittsticket zur viennacontemporary, keine Anmeldung erforderlich
viennacontemporary, Marx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien