Future Talks
Climate X Change

DISKUSSIONSFORUM FÜR KUNST, WISSENSCHAFT & AKTIVISMUS

Das KUNST HAUS WIEN hat sich in den vergangenen fünf Jahren einer klaren programmatischen Ausrichtung verschrieben: Als erstes Grünes Museum verhandelt es Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen innerhalb des Kunstdiskurses. Im Verständnis eines Museums als Werteproduzent, das als öffentliche Institution eine gesellschaftspolitische Haltung zu vermitteln hat, engagiert sich das KUNST HAUS WIEN innerhalb der Bewegung Museums for Future.

Als Ort der lebendigen Auseinandersetzung bietet das KUNST HAUS WIEN den Bereichen Kunst, Wissenschaft und Aktivismus ein Forum und lädt zur Diskussion ein. Interdisziplinäre Future Talks widmen sich den Forderungen der Bewegung Fridays for Future, um die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit der Klimakrise zu diskutieren und über innovative Zukunftsstrategien nachzudenken. Das Publikum ist eingeladen, sich vor Ort einzubringen oder schon im Vorfeld Fragen zu stellen, die dann in die Diskussion einfließen.

Moderation: Michael Huber, Kurier
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kurier.

KUNST HAUS WIEN verarbeitet Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.