Ausstellungen

  • Stillleben

    Eigensinn der Dinge

    13.09.18-17.02.19
    Eröffnung: Mi 12.09.18, 19:30
    Sind banale Objekte unserer Konsumwelt gleichzusetzen mit den opulent arrangierten Früchten, Blumen oder anderen Vanitas-Motiven, wie wir sie aus den malerischen Stillleben alter Meister kennen? Worauf beruht die 400 Jahre andauernde Faszination für das Genre und warum entdecken gerade jetzt zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler mit dem Medium der Fotografie das Stillleben für sich neu? Was sagen Stillleben heute über unsere Gewohnheiten und Existenzen aus?
    Mehr
  • Lina Selander

    Shadow Optics

    24.01.-10.03.19
    Eröffnung: Mi 23.01.19, 19:00
    Die Arbeiten der schwedischen Künstlerin Lina Selander handeln von Bildern als Erinnerungen, als Eindrücke und Darstellungen – und sie bearbeiten drängende ökologische Fragestellungen unserer Zeit. Ihre für die Garage des KUNST HAUS WIEN konzipierte Ausstellung nimmt ihren Ausgangspunkt in der Beziehung zwischen Strahlung und Film, der die Künstlerin in filmischen Arbeiten und Objekten sowohl historisch als auch fiktional nachgeht. Der Ausstellungstitel Shadow Optics verweist auf die Dualität von Licht und Schatten und lässt an sich wechselseitig bedingende Gegensätze denken.
    Mehr