Vorschau

  • 21.06.-07.10.18

    RESANITA

    Das Haus als Wirt

    Eröffnung: Mi 20.06.18, 19:00
    Das Künstlerinnenduo Anita Fuchs und Resa Pernthaller beschäftigt sich mit temporären Eingriffen in den urbanen Raum, mit nomadischen, kollektiven Prozessen und unterschiedlichsten Formen der Nature Art. Ihre Projekte starten oft mit einem aktionistischen Ansatz: Roadtrips mit Pflanzentransfers durch mehrere Staaten, Transport von Bäumen aus einer Forschungsstation oder die Bestellung eines Feldes mit historischem Saatgut. Für ihr neuestes Projekt nimmt das Künstlerinnenduo das KUNST HAUS WIEN genau unter die Lupe und analysiert „das Haus als Wirt“ in Bezug auf dessen Flora und Fauna.
    Mehr
  • 13.09.18-17.02.19

    Stillleben

    In der Fotografie der Gegenwart

    Eröffnung: Mi 12.09.18, 19:00
    Die groß angelegte Themenausstellung stellt ein Genre in den Mittelpunkt, das derzeit in der zeitgenössischen Kunst wieder neu aufgegriffen und diskutiert wird: das Stillleben. Es geht bei dieser Wiederannäherung nicht um eine nostalgische Referenz an ein verschwunden geglaubtes Genre, ganz im Gegenteil: Die gezeigten künstlerischen Positionen loten neue Zugänge zu den Bildkonventionen und Ausdrucksmöglichkeiten des Stillleben aus und entwicklen aus vordergründig antiquierten Stilen und Praktiken heraus zeitgenössische künstlerische Alternativen.
    Mehr