Events

Mit Rahmenveranstaltungen zu den Fotografieausstellungen und in seiner Ausrichtung auf Ökologie und Nachhaltigkeitsthemen aus künstlerischer Perspektive bietet das KUNST HAUS WIEN einer interessierten Öffentlichkeit und einem Fachpublikum eine Plattform, um an aktuellen Diskursen teilzunehmen.

Vermittlungsformate von Spezialführungen, Fotowalks oder Workshops bis zu Kunstfrühstücken finden Sie hier.


Bitte beachten Sie für die Teilnahme an Führungen und Veranstaltungen im KUNST HAUS WIEN die gesetzlichen Vorgaben der COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung: 

Ab 25 Personen müssen alle TeilnehmerInnen an Führungen oder Veranstaltungen, ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr, einen aktuellen 2-G-Nachweis vorweisen (geimpft oder genesen):

Ebenso gilt eine Registrierungspflicht bei der Teilnahme von Veranstaltungen und Führungen ab 25 Personen

Das Tragen einer FFP2 Maske ist für den gesamten Museumsbesuch erforderlich ebenso wie der Vorweis eines 2G Nachweises. 

KUNST HAUS WIEN verarbeitet Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.