Pınar Ogrenci

A Gentle Breeze Passed Over Us

Pınar Öğrenci, Leaving Istanbul, 2017
Leaving Turkey
Pınar Öğrenci, Leaving Istanbul, 2017
Pınar Öğrenci, Leaving Istanbul, 2017
Living in Vienna
Ausstellungsansicht "Pinar Öğrenci. A Gently Breeze Passed Over Us"

Eröffnung: Do, 02.03.2017, 19:00

A Gentle Breeze Passed Over Us ist ein audiovisuelles Zeugnis der Freundschaft, die sich zwischen der aus der Türkei stammenden  Künstlerin und Schriftstellerin Pınar Öğrenci (*1973) und dem aus Bagdad stammenden Musiker und Ud-Spieler Ahmed Obaid Shaqaqi entwickelt hat, der als Asylsuchender nach Wien gekommen ist. Während ihres 40-tägigen Aufenthalts in Wien verbrachte Öğrenci  jeden Tag mit Ahmed und seinen Freunden, nahm die Musik, die er mit seinen Freunden spontan spielte, und die Geschichten, die er bis spät in die Nacht erzählte, auf. Die Ausstellung in der Garage des KUNST HAUS WIEN erzählt eine Geschichte des Widerstands: Sie berichtet von einem jungen Araber, der gezwungen war, das Land, in dem er seine vom Krieg überschattete Kindheit verbracht hatte, zu verlassen. Er versucht, sich mit der Hilfe von Musik, durch das Spielen der Ud, einer Kurzhalslaute aus dem Vorderen Orient, in Wien ein neues Leben aufzubauen. Der Titel A Gentle Breeze Passed Over Us ist einem Lied der libanesischen Sängerin Fairuz entnommen, das in den Straßen Istanbuls des Öfteren zu hören ist, vorgetragen von Musikern aus dem Nahen Osten. Es ist ein Lied, das für Heimweh steht.

Kuratiert von Verena Kaspar-Eisert