Photo Walk
Abstrakte Natur

in Kooperation mit Lomography

Ausgehend von Jochen Lemperts Naturbetrachtungen in seiner Ausstellung „Some Plant Volatiles“ spazieren wir vom KUNST HAUS WIEN über den Donaukanal bis zum Prater. Dabei geht es vor allem darum, mit offenen Augen durch die Natur zu gehen und besondere Details herauszuarbeiten. Strukturen auf Bäumen und Blättern laden dazu ein genauer hinzusehen und sie mit unterschiedlichen fotografischen Techniken herauszuarbeiten. Wir versuchen uns am Spiel mit Schärfe und Unschärfe beschäftigen uns mit Spiegelungen im Wasser. Unter Anleitung von der Fotografin Christina Werner entstehen dabei interessante Fotografien im Grenzbereich zwischen Natur und Abstraktion.

Willkommen ist beim Photo Walk jeder, egal ob HobbyfotografIn oder Profi. Mit Handykamera, Spiegelreflex oder Lomo wird geknipst, gemeinsamer Nenner ist dabei die Begeisterung für Fotografie. Wer möchte, kann sich eine Kamera von Lomography ausleihen und mit analoger Fotografie experimentieren.

Termine:
26.05.18, 14:30

Eintritt: 18,- Euro
Dauer: 120 Minuten

Treffpunkt: Foyer KUNST HAUS WIEN

Bitte um verbindliche Anmeldung unter info@kunsthauswien.com

Jede/r Teilnehmerin kann sein/ihr Lieblingsbild an info@kunsthauswien.com senden, damit es auf dem KUNST HAUS WIEN Instagram Kanal gepostet werden kann. Das Bild mit den meisten likes gewinnt eine Kamera von Lomography. Bei einem Slideshow Abend im Herbst präsentieren wir bei einem Umtrunk die besten Fotografien aller Photo Walk TeilnehmerInnen.

KUNST HAUS WIEN verarbeitet Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.